Cannabis legal ab 1.4.2024

Der Bundesrat hat die Legalisierung von Cannabis gebilligt – ab dem 1. April 2024 wird Cannabis wie geplant legal sein. Deutschland führt damit in Europa die Legalisierung von Cannabis an und wird ab dem 1. April 2024 zum größten Cannabismarkt der Welt.

Die wesentlichen Fakten sind:

  • Ab dem 1. April 2024 ist der Besitz und Konsum von Cannabis in begrenzten Mengen für Volljährige straffrei.
  • Cannabisclubs dürfen ab dem 1. Juli 2024 Cannabis anbauen und in begrenzten Mengen an ihre Mitglieder abgeben.
  • Jede erwachsene Person darf bis zu 25 Gramm Cannabis besitzen und mit sich führen.
  • In ihrem eigenen Wohnsitz dürfen erwachsene Personen gleichzeitig bis zu 3 Cannabispflanzen zum Eigenkonsum anbauen und insgesamt bis zu 50 Gramm getrocknetes Cannabis besitzen.
  • Der Import von Cannabissamen aus EU-Ländern ist erlaubt. Der Kauf über Online-Shops und der Versand nach Deutschland sind gestattet.
  • Ab dem 1. April 2024 vereinfacht sich auch der Erwerb von medizinischem Cannabis erheblich, da Cannabis nicht mehr dem Betäubungsmittelgesetz (BtmG) unterliegt, sondern im Medizinischen Cannabisgesetz (MedCanG) geregelt wird. Ärzte können somit Cannabis für medizinische Zwecke mit einem Standardrezept verschreiben, was den Prozess sowohl für Ärzte als auch Patienten erheblich vereinfacht.
Share:

One Comment:

  • Ein WordPress-Kommentator
    at 5 Monaten ago

    Hallo, dies ist ein Kommentar.
    Um mit dem Freischalten, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren zu beginnen, besuche bitte die Kommentare-Ansicht im Dashboard.
    Die Avatare der Kommentatoren kommen von Gravatar.